Mystery Blogger Award

Hallo Bookbabes,

gerade habe ich gesehen, dass ich von der lieben Tanja von Tanja's Bücherpalast und vor kurzem von Sophie von Still not tired, mich für den Mystery Blogger Award nominiert hat. Erst mal, vielen lieben Dank dafür und tut mir leid, dass ich es erst so spät gesehen habe, mein Laptop wollte nicht funktionieren, aber jetzt ist er wieder funktionstüchtig – hoffentlich. Dies ist mein erster Award an den ich teilnehme bzw. nominiert wurde, deswegen ist es umso aufregender! Hier könnt ihr Tanja's und hier Sophie's Beitrag zu der Aktion lesen und vielleicht mögt ihr auch ein wenig weiter auf deren schönen Blog rumstöbern?

Der Mystery Blogger Award wurde von der Bloggerin Okoto Enigma ins Leben gerufen. Schaut doch mal bei ihr vorbei! :) 

Was ist der MYSTERY BLOGGER AWARD?

Mystery Blogger Award” is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates; it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging; and they do it with so much love and passion. -Okoto Enigma

"Mystery Blogger Award" ist eine Auszeichnung für herausragende Blogger mit ausgeklügelten Beiträgen. Ihr Blog ist nicht nur fesselnd; es inspiriert und motiviert. Sie sind eine der Besten da draußen und sie verdienen jede Anerkennung, die sie bekommen. Diese Auszeichnung ist auch für Blogger, die Spaß und Inspiration beim Bloggen finden; und sie tun es mit so viel Liebe und Leidenschaft. [aus dem Englischen übersetzt von mir] 

Der Mystery Blogger Award besteht aus 3 Teilen:

  • 3 Dinge, die man über sich selbst verrät
  • 5 Fragen, die sich der Vorgänger ausgedacht hat
  • 5 Lieblingsblogbeiträge vom eigenen Blog 

3 Dinge über mich 


1.   Ich singe sehr gerne, aber nur heimlich, also halt, wenn keiner zuhört. Ich kann leider nicht singen und nein ich gehöre auch nicht zu denen, die meinen nicht singen zu können und in Wirklichkeit eigentlich wie ein Engel singen. Ihr wisst schon was ich meine und kennt sicherlich selbst mindestens eine Person, die so ist. :P
2.  Ich liebe Ben & Jerry’s Eis! Allgemein liebe ich Eis oder eher gesagt das Essen hahah. Aber Ben & Jerry’s ist mein liebstes Eis. Ich frage mich, ob es Menschen gibt, die Eis nicht mögen *nachdenkliches Gesicht*. Wenn ja, und du Eis nicht magst und das hier gerade liest, bist du ein Alien? ( _ )
3.  Ich liebe Katzen! ♥‿♥ Sad Story: Leider darf ich keine haben… _ Katzen sind so süß und flauschig awwwrrr, es sei denn man holt sich eine ägyptische Katze, die sind dann wohl das Gegenteil von flauschig haha.

5 Fragen von Tanja (ᵔᴥᵔ)

1.   Welche Frage würdet ihr welchem Autor gerne über ein Buch stellen?

Urghh das ist schwierig… Also ich würde gerne Julie Kagawa eine Frage stellen, aber welche? Hmmm… Auf jeden Fall zu der Plötzlich Fee Reihe von ihr. Uhhh ich habe eine Frage. Welches der Plötzlich Fee Bücher ihr am besten gefällt und warum?


2.   Bei welcher Reihe, die zu Ende ist, würdet ihr gerne noch eine Fortsetzung haben und warum?

Das ist leicht, Plötzlich Fee!! Ich liebe einfach diese Reihe und ich würde gern mehr über Ash und Meghan lesen.


3.   Welches Buchzitat geht euch nicht mehr aus dem Kopf?

Das wird jetzt ein langes Zitat und ich weiß leider nicht mehr auf welcher Seite es war, deshalb habe ich die englische Version rausgesucht. Das ist aus dem Buch „Unsere verlorenen Herzen von Krystal Sutherland“.

“Love doesn't need to last a lifetime for it to be real. You can't judge the quality of a love by the length of time it lasts. Everything dies, love included. Sometimes it dies with a person, sometimes it dies on its own. The greatest love story ever told doesn't have to be about two people who spent their whole lives together. It might be about a love that lasted two weeks or two months or two years, but burned brighter and hotter and more brilliantly than any other love before or after. Don't mourn a failed love; there is no such thing. All love is equal in the brain.” -Our Chemical Hearts by Krystal Sutherland

4.   Was für Geschichten würdet ihr gerne noch in einem Buch lesen?
Hmm hier habe ich kein Plan…

5.   Wie stehst ihr zu fremdsprachigen Büchern?
Ich liebe englische Bücher. Ziemlich oft finde ich das Cover von englischen Büchern schöner. Dazu werden ja auch nicht alle Bücher übersetzt, also bin ich quasi gezwungen manche Bücher auf Englisch zu lesen, womit ich kein Problem habe, da ich so mein Englisch zugleich auch verbessern kann. Manchmal kann ich es auch gar nicht erwarten, dass das Buch endlich übersetzt wird und lese es dann zuerst auf Englisch.

5 Fragen von Sophie

Warum und seit wann lest ihr?
Ich habe letztes Jahr im Frühjahr erst so richtig angefangen mit dem Lesen. Davor hatte ich zwar auch mal gelesen, aber das war dann eher immer nur so ein Buch im Jahr. Angefangen hat es mit Feen-Bücher (Pan-Trilogie, Elfennacht…) und ab Plötzlich Fee gab es kein Halt mehr. Warum ich lese? Hmm warum liest man? Warum atmet man? Weil man es zum Leben braucht und ich brauche Bücher zum Leben, sie nehmen mich aus dem langweiligen Alltag raus und bringen mich an den unterschiedlichsten Orten von denen man sich nicht einmal in den kühnsten Träumen hätte ausmalen können.

Musik beim Lesen, ja oder nein?
Ja, aber dann nur Musik ohne Gesang. Am liebsten höre ich dann Doctor Who Soundtracks oder Instrumental, aber fast nur Piano oder Geige, zum Beispiel River Flows In You von Lindsey Stirling oder Lord of the Rings Medley von Lindsey Stirling.

Euer absolutes Lieblingsbuch und warum?
Ein Lieblingsbuch habe ich nicht wirklich, aber eine Lieblingsreihe und das ist die Plötzlich Fee Reihe von Julie Kagawa.

Das prägendste Buch was ihr bisher gelesen habt und warum gerade das?
Hmm da habe ich gar keins… Da würde ich jetzt spontan eine Seite aus „Unsere verlorenen Herzen“ wählen, aber die Frage lautet ja anders hahah. Es wäre das englische Zitat von oben bei Frage 3 (Fragen von Tanja). Das prägendste Buch hmm... Vielleicht die Will & Layken Trilogie, wegen den Poetry Slams. Die sind so toll! *_*

Was wäre ein Grund für euch mit dem Bloggen aufzuhören?
Ein Grund mit dem Bloggen aufzuhören wäre, wenn es mir kein Spaß mehr machen würde oder, wenn ich keine Zeit mehr dafür finden würde, zum Beispiel wegen der Schule oder so.

Meine 5 Lieblingsblogbeiträge

1. [Movie Review] SPOILERFREI | Fluch der Karibik 5 - Salazars Rache 
2. [Review] Shadow and Bone by Leigh Bardugo 
3. 101 Gründe, warum man Bücher lesen sollte 
4. 21 Book Nerd Problems 
5. [Review] To All The Boys I've Loved Before von Jenny Han


Ich nominiere:

Lotti von Biblottiophil
Jenny von Books_dreaming
Lisa von lisasglitterblog 
Anna von _Crazy_bookgirl_ 
Leonie von Leoniie.liest 
Michelle von Bookdreamer 
Laura von nureinbuchblog
Fabienne von Fabiennes Bücherwelt
Annika von Anni Writes Words
Diana von dbookishworld

Eure Fragen
1. Welches der gelesenen Bücher aus diesem Jahr fandet ihr am besten? 
2. Welcher Buchcharakter wärt ihr gerne
3. Ihr dürft ein Buch veröffentlichen, worum soll es in dem Buch gehen & welche Genre soll es sein?
4. Nascht ihr beim Lesen? Wenn ja, was?
5. Lieblingsfilm/serie?


Regeln

1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
6. Nominiere selbst 10-20 Blogger.
7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.



Ich hoffe ihr konntet noch ein wenig mehr über mich erfahren und falls ihr noch Fragen habt, dann kommentiert gerne. Ich hoffe das alle Nominierten mitmachen, denn ich würde gerne auch eure Beiträge lesen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende.

Love
Yanisa xo

Yanisa (acityofbooksblog)

Kommentare:

  1. Hey Yanisa:)
    Ich fühle mich total geehrt, dass du mich getaggt hast und freue mich riesig!!!
    Dann mache ich mich mal an die Arbeit!

    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey Yanisa, vielen Dank für'S nominieren, hab mich mega darüber gefreut! :)

    AntwortenLöschen

© 2016 acityofbooksblog. Powered by Blogger.

Instagram