[Review] Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister von G. R. R. Martin

Hallo :)
Meine Freundin hat mir doch tatsächlich erlaubt eine Rezension auf ihren Blog zu schreiben. Na wenn das mal nicht in die Hose geht haha. Ich rezensiere das Buch „Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister“ vom Autor der Buchreihe das Lied von Eis und Feuer. Übrigens die Serie Game of Thrones basiert auf diesen Büchern, aber das wusstet ihr bestimmt alle schon ;) (beste Serie!!! <3) 
Aber ehm Schluss damit, es geht hier um das erwähnte Buch. Wenn ihr euch für die Serie interessiert, sucht euch einen Stream :D 









Autor: George R. R. Martin
Preis: 10,00€
Verlag: Penhaligon Verlag
Seitenanzahl: 160 Seiten 










Klappentext

"Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." -Tyrion Lennister 

Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R. R. Martins Serie Das Lied von Eis und Feuer/Game of Thrones, er ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage. 



Meinung

Zuerst einmal zum Cover. Es ist praktisch wie man sich ein Buch zu Lied von Eis und Feuer vorstellt. Zumindest wenn man schon einmal die broschierten Ausgaben kennt.
Es ist in dem selben hellen, beigen Farbton gehalten wie die Fantasy Romane
und auch die Schriftart ist dieselbe. 

Ich mag dieses Design und für mich hat es einen großen Wiedererkennungswert.
Ein weiterer Pluspunkt dieses Buch ist ein Hardcover. Ich liebe Hardcover! Top. 

Aber jetzt mal zum Inhalt. Auf jeder Seite findet man ein Zitat von Tyrion aus den Büchern und der Serie. Die Zitate sind in unterschiedliche Abschnitte/Kapitel eingeteilt. Jedes zu einem anderen Thema, ob Krieg, Politik, die Liebe oder Musik. Tyrion hat zu allem was zu erzählen. Allerdings frage ich mich wer die Idee hatte, das Inhaltsverzeichnis auf die letzte Seite zu drucken haha. Zugegebenermaßen ist es für mich voll ungewohnt, dass die Seiten so..  naja.. buchstabenleer sind. Es gibt zwischen den Zitaten auch immer wieder Zeichnungen von Tyrion. Ich finde die wirklich total cool! Sie passen super zum Charakter von Tyrion. Und nein er sieht nicht aus wie in der Serie. 

Bei den Zitaten habe ich so meine zwei Meinungen. Die meisten Zitate sind toll gewählt. Es gibt lustige, ein wenig widerwärtigere :D, Sprüche zum Nachdenken oder grübeln. Mit Selbstironie geizt Tyrion auch nicht. Das ein oder andere Zitat hingegen ist vielleicht nicht geeignet, um es seinem kleinen Sohn zum Schlafen vorzulesen. Naja die Romane orientieren sich ja auch eher die heranwachsenden, erwachsenen Leser. Trotzdem dieses Buch ist das was es sein soll. Ein kleines Fangeschenk, um uns die Wartezeit auf den nächsten Band zu versüßen. (Ich will endlich den nächsten Teil der Reihe haben!!) Mal ehrlich wir warten doch schon lange genug auf The Winds of Winter. Immerhin läuft ja bald die 7. Staffel der Serie an. Ich kann es auch kaum erwarten. Ich freue mich so mega drauf! 


Fazit

Ehrlich gesagt das Buch ist kein Meisterwerk. Es hat ein schönes Hardcover, richtig tolle Zeichnungen und die Zitate sind auch gut gewählt, aber es ist nun einmal kein Buch das eine große Geschichte erzählt wie die Romane selbst. Es ist dennoch ein tolles Geschenk, was jeder Fan der Bücher oder Serie im Regal stehen haben sollte. 

Bewertung

Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© 2016 acityofbooksblog. Powered by Blogger.

Instagram