[Review] Rat der Neun: Gezeichnet von Veronica Roth

Rat der Neun: Gezeichnet von Veronica Roth


Preis: 19,99€
Erschienen am 17.01.2017
cbt Verlag
608 Seiten
Gebundenes Buch
ISBN: 978-3-570-16498-3

Klappentext
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören … 

Meinung
Das Cover ist sehr schön gestaltet und wurde vom originalen beibehalten. Dazu passt das Cover auch sehr gut zum Inhalt des Buches. Wie man sieht ist es düster und wundervoll gestaltet mit dem dunklen Hintergrund und dem kräftig orange strahlenden "Lava". Dies wäre definitiv ein Buch, das ich wegen des Cover kaufen würde. :D

Zuerst einmal habe ich "Die Bestimmung von Veronica Roth" nicht gelesen, da mir die Filme schon nicht gefallen hat und mich das etwas abgeschreckt hat dann noch die Bücher zu lesen. 

Der Einstieg in das Buch war für mich etwas schwierig und verwirrend. Es kamen so viele schwierige Namen vor, wo man am Anfang leicht den Überblick verlieren kann. Ich wollte das Buch schon abbrechen, doch nach ca. 80 Seiten hatte sich das gelegt und dann ging es mit der Handlung nur noch bergauf. Die Geschichte wurde immer spannender, ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Nun bin ich froh, dass ich das Buch nicht abgebrochen habe. Ich bin immer wieder begeistert davon, wie Autoren es schaffen eine ganze neue Welt zu erschaffen und auch hier war ich begeistert und sprachlos. Es ist so viel passiert, so viele neue Welten, Figuren usw... und dabei wurde es niemals langweilig. Dazu konnte man sich alles sehr gut vorstellen, da es sehr detailliert beschrieben wurde und zwar nicht zu viel und auch nicht zu wenig. Meiner Meinung nach genau richtig. Wie hat Frau Roth das alles bloß geschafft? 

Geschrieben wurde das Buch aus 2 unterschiedlichen Perspektiven. Einmal gibt es Cyra, bei ihr wurde es aus der Ich-Perspektive geschrieben und dann gibt es noch Akos, bei ihm wurde es aus der Erzähler-Perspektive geschrieben. Beide Schreibweisen waren gut und leicht zu lesen, vielleicht bis auf die Namen. Bei den so vielen komischen Namen musste man wirklich genau drauf achten, das man sie nicht durcheinander bringt, da es sonst verwirrend sein kann. 

Noch einmal ganz kurz zu den beiden Protagonisten Cyra und Akos. Cyra kennt nur Schmerz. Sie hat die Gabe, Leuten Schmerz zuzufügen und sogar zu töten. 
Akos hingegen ist jemand, der von jemand immer gemocht wird. Er hat die Gabe, Leuten ihre Gabe unbrauchbar zu machen, wenn er denjenigen anfässt.

Das Buch endet mit einem Cliffhanger, was ich gut finde, da es noch ein Teil geben wird. Hätte das Buch mit einem langweiligen Ende geendet, hätte man wahrscheinlich nicht den Drang dazu gehabt, noch den nächsten Teil zu kaufen, welches nächstes Jahr erscheinen soll.

Fazit
Rat der Neun: Gezeichnet von Veronica Roth war ein unglaubliches Buch und ich kann es kaum erwarten den nächsten Band davon zu lesen. Ich kann es jeden, der gerne Fantasy und Science-Fiction liest, nur empfehlen dieses unglaublich tolle Buch zu lesen. 

Bewertung


Mein Lieblingszitat aus dem Buch:
"Ehre spielt keine Rolle, wenn du überleben willst."


Veronica Roth

Veronica Roth ist die #1 New York Times Bestsellerautorin der Trilogie "Die Bestimmung", die auch weltweit zum internationalen Bestseller wurde. 

"Rat der Neun - Gezeichnet" ist der erste Band ihres spektakulären neuen Fantasy-Zweiteilers bei cbt.

Veronica Roth lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.





Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© 2016 acityofbooksblog. Powered by Blogger.

Instagram