Rezension: Die kleine Seejungfrau von Hans Christian Andersen

Die kleine Seejungfrau

Produktinformation
  • Audio CD
  • Verlag: der Hörverlag (26. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3844511180
  • ISBN-13: 978-3844511185
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren



Zum Inhalt
Seit 1913 sitzt sie in Bronze gegossen an der Hafeneinfahrt von Kopenhagen, und spätestens seit Walt Disneys Film Arielle kennt jeder die kleine Seejungfrau und ihre romantische Liebe zu einem Menschenprinzen. Hier ist ein Hörspieljuwel zu hören, das diese Geschichte so frisch und charmant erzählt, dass man gern immer wieder eintaucht in die märchenhafte Unterwasserwelt voller Nixen, Meerhexen und anderer Fabelwesen.


Meinung
Zuerst einmal ist die Aufmachung des Hörbuches sehr schön gestaltet. Das Cover finde ich sehr schön und auch passend zum Titel. 

Dies gehört zu dem berühmtesten Märchen von Hans Christian Andersen. 

Sprecher: Man konnte die Sprecher recht gut verstehen, aber ich musste die Lautstärkeregelung schon etwas höher stellen, da es ein wenig zu leise war. Aber die Sprecher an sich, waren verständlich. 

Musik und Effekte: Ich fand diese Zusätze in dem Hörbuch wirklich sehr toll. Somit war das Hörbuch dann nicht zu langweilig, denn jetzt mal ehrlich wer hört denn gerne ein Hörbuch, wo nur geredet wird und es keine Effekte gibt.  

Fazit
Erstmal, wer das Märchen schon als Kind geliebt hat, wird dieses tolle Hörbuch nicht verpassen wollen! Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen, deswegen gebe ich diesem Hörbuch 5/5 Sternen. 

Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© 2016 acityofbooksblog. Powered by Blogger.

Instagram